★★★★★

Rezension “Tänzelfest” von Charly Essenwanger

Gekonnte Spannung

»Tänzelfest« ist ein Mystery Thriller mit regionalem Bezug. Der Klappentext ist zwar spannend. Aber der Inhalt ist wesentlich spannender. Sofort hat mich die bildhafte Schreibweise in das Buch gezogen.

Eigenartige Dinge passieren auf dem Lande, die unerklärlichen Vorkommnisse häufen sich. Eine mysteriöse Geschichte mit Rätseln nimmt schnell Fahrt auf und wird zu einer dramatischen und spannenden Story.

Die Kapitelenden- und Anfänge sind so, dass man das Buch nicht aus der Hand legen will. Ich habe es in einem Zug durchgelesen, hatte eine schlaflose Nacht. Es hat sich aber gelohnt. Was mich total geflasht hat: In der zweiten Hälfte findet ein Rückblick statt. Normalerweise sind Rückblicke ja Ansammlungen von Datenmüll. Nicht aber in diesem Buch. Hier wird die Spannung noch einmal gesteigert. Es werden bekannte Details verwendet – das grüne Kleid, die schlimmes ahnen lassen und die Nerven zum Zerreißen bringen.

Fazit:

Eine wirklich gute Story, die mir noch Tage danach in Erinnerung bleibt. Meine klare Empfehlung.

Newsletter von Jörg Piesker abonnieren


+++ Neuigkeiten +++ Verlosungen +++ Hintergrundinformationen +++

Klicken Sie jetzt auf "Abonnieren", damit Sie wichtige Neuigkeiten per E-Mail erhalten und kein Gewinnspiel verpassen.


Pin It on Pinterest

Share This